Theaterproduktion: Die Nächte der Schwestern Brontë

The Haworth Moor, West Yorkshire
Emily, Charlotte und Anne Brontë

am 19., 20. und 21. Mai im Artemis Schauspielstudio München

Das Stück handelt von drei mutigen, entschlossenen, leidenschaftlichen Frauen in der englischen Provinz der 1840er Jahre, die in die Literaturgeschichte eingehen sollten:
Die Schwestern Charlotte, Emily und Anne Brontë, deren Romane weltberühmt wurden (u.a. Jane Eyre, Wuthering Heights, Die Herrin von Wildfell Hall)

Mit:
Charlotte Brontë: Monica Calla
Emily Brontë: Marlene Beck
Anne Brontë: Julia Maier
Lord Byron: Florian Wimmer

Regie: Christine Steinhart, Musik: Tilla Seymann

Text: Susanne Schneider, Verlag der Autoren, Frankfurt am Main

Reservierungen unter c.steinhart@artemis-theater.de oder 0173 56 83 879

Weitere Infos unter: Artemis Theater Ensemble und bei den Veranstaltungen hier auf dieser Homepage
Postkarte_Schwestern Brontee